14 Tage Rückgaberecht
Gratisversand ab 100€

Nays One Spinning 8-20 g | 2.20 m

269,00 €*

Inhalt: 1 Stück

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Nays One Wurfgewicht
Rutenlänge
Produktnummer: SW10410.11
Rutenlänge: 220 cm
Wurfgewicht max.: 20 g
Wurfgewicht min.: 8 g
Varianten
265 cm, 10-40 g
309,00 €
Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

220 cm, 8-20 g
269,00 €
Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Varianten Preis Verfügbarkeit Produkt-Nr
Nays One Spinning 8-20 g | 2.20 m 265 cm, 10-40 g 265 cm | 10-40 g 309,00 €
Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

SW10410.10

Nays One Spinning 8-20 g | 2.20 m 220 cm, 8-20 g 220 cm | 8-20 g 269,00 €
Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

SW10410.11

Produktinformationen "Nays One Spinning 8-20 g | 2.20 m"
Die Nays One Spinnig - das Warten hat ein Ende! 

Mit der Nays One veröffentlicht die deutsche Premiummarke Nays ihre erste Rutenserie. Wie man es von Nays und niemand geringerem als Dustin schöne gewohnt ist, wurden keine Kosten und Mühen gescheut eine ganzheitlich perfekte Angelrute zu entwickeln, welche die Herzen von ambitionierten Raubfischanglern höher schlagen lässt. Bei der Entwicklung war auch der deutsche Rutenbauer CMW Rutenbau beteiligt, sodass zusätzliche Fachexpertise in das Endprodukt geflossen ist. 

Nays One Spinning - Stationäre Angelei

Die Reihe umfasst sechs Spinnruten, die für nahezu jede Art der Raubfischangelei entwickelt worden sind. Dass die Nays One Ruten sowohl Hecht, Barsch und Zander fangen können, konnte Dustin bereits vor laufender Kamera in Turnieren wie dem YPC, der Perch Pro und Firstcast TV unter Beweis stellen. Entwickelt wurden die Spinning Ruten von Nays für die Uferangelei, sowie für das Angeln vom Boot. Das Griffstück der längeren und kräftigeren Varianten wurde so konzipiert, dass sie perfekt mit der Armbeuge des Raubfischanglers abschließen. Bei den kurzen Ruten hat Nays besonders die Bedürfnisse von Twitchbait Anglern und Rig Techniken berücksichtigt. Insgesamt ist die Rutenserie von Nays vergleichbar mit der Poison Adrena - setzt jedoch hinsichtlich der Qualität und Features noch einen drauf. Seit Jahren unterzieht sich die Nays One diversen Härtetests und kann nun mit gutem Gewissen an den Markt gehen!

Nays One Spinning - Highlights 

Alle Nays One Ruten sind zweiteilig, um den Transport erträglicher zu gestalten. Zudem wurde für den Blank ein hochmoduliertes T800 Toray-Carbon in Japan Qualität benutzt. Das T800 Toray Carbon besticht durch eine unvergleichliche Sensibilität, Leichtigkeit und einer extra schnellen Rückstellgeschwindigkeit (fast). Auch hinsichtlich der Beringung wurde eine harmonische Komposition ausgewählt. Die Fuji Slim SiC-Beringung sorgt für leise und präzise Würfe Richtung Fisch! Der Fuji TVS Rollenhalter verbessert Performance und Feinfühligkeit der Nays One durch Ergonomie und Design. In Komposition sorgen die Anbauteile für einen unvergleichliche Feinfühligkeit und Bisserkennung. Die außergewöhnliche Carbon-Optik, sowie die graphitfarbenen Komponenten, machen die Nays One zu einem zeitlosen, schlichten und edlen Designstück. Jede Rute wird mit einem Futteral, einer Rod Glove und zwei Rutenbändern geliefert - einmalig in der weiten Welt der Angelruten Hersteller!

  • Rutenteilung: 2-teilig
  • Carbon: T800 Toray Carbon
  • Aktion: Fast
  • Ringe: Fuji-Slim SiC
  • Rollenhalter: Fuji TVS
  • Extras: Futteral, Rod Glove und zwei Rutenbänder

Nays One Spinning - Ruten im Spotlight

Im Spotlight präsentieren wir von Fiftyup jede Nays One Rute im Detail! Zielfisch, Gewicht, Transportlänge und Angelmethoden stehen dabei im Fokus.

Nays One Spinning 8-20 g I 2.20 m

In der leichtesten Variante eignet sich die Nays One besonders für die Barsch- und leichte Zanderangelei. Die 8-20g Variante mit einer Länge von 2.20 m eignet sich bestens für die Rigangelei, sowie zum Twitchbaitangeln. Sowohl vom Ufer als auch vom Boot lässt die Performance nichts zu wünschen übrig. Mit einer Transportlänge von 114 cm und einem Gewicht von 118 g ist die Rute ein wahres Leichtgewicht und passt in jeden Kofferraum.

Nays One Spinning 10-30 g I 2.35 m

In der leichtesten Variante in der 2.35 m Länge eignet sich die Nays One besonders für die Barsch- und leichte Zanderangelei. Die 10-30 g Variante mit einer Länge von 2.35 m eignet sich bestens für die Rigangelei, Jiggen, Spinnerbait und Chatterbait angeln. Mit einer Transportlänge von 122 cm und einem Gewicht von 130 g ist die Rute ein Leichtgewicht in ihrer Klasse und angenehm zu transportieren.

Nays One Spinning 15-45 g I 2.35 m

In der 15-45 g Variante in der 2.35 m Länge eignet sich die Nays One besonders für das Zanderangeln vom Boot oder in sperrigen Uferbereichen, sowie für das leichte Hechtangeln. Die kurze und kräftige Nays One ist für das Jiggen von Gummiködern bis zu einer länge von 14 cm geeignet, sowie für die Angelei mit Chatterbaits und Spinnerbaits. Die Rute besitzt unglaubliche Reserven und kann auch starke Kopfschläge großer Hechte hervorragend parieren.  Mit einer Transportlänge von 122 cm und einem Gewicht von 140 g ist die Rute ein Leichtgewicht in ihrer Klasse und angenehm zu transportieren.

Nays One Spinning 40-70 g I 2.35 m

Die 40-70 g Variante in der 2.35 m Länge der Nays One eignet sich besonders für das schwere Zanderangeln vom Boot oder in sperrigen Uferbereichen, sowie für das Hechtangeln mit Jerkbaits und großen Gummifischen. Die kurze und kräftigeste Nays One ist für das Jiggen von großen Gummiködern, sowie für die Angelei mit großen Hardbaits geeignet. Die Rute besitzt unglaubliche Reserven und kann auch starke Kopfschläge großer Hechte hervorragend parieren. Mit einer Transportlänge von 122 cm und einem Gewicht von 160 g ist die Rute ein Leichtgewicht in ihrer Klasse und angenehm zu transportieren.

Nays One Spinning 10-40 g I 2.65 m

In der 2.65 m Variante ist die Nays One ein präzises Weitwurfmonster. Die Wurfgewichtsklasse von 10-40 g ist bestens für die Zanderangelei oder das schwere Barschangeln vom Ufer geeignet. Hauptsächlich sollten Gummifische, Jigspinner oder Topwater Köder mit dieser Rute animiert werden. Mit einer Transportlänge von 137 cm und einem Gewicht von 150 g ist die Rute ein wahres Leichtgewicht und ermöglicht ein ermüdungsfreies Jiggen.

Nays One Spinning 40-70 g I 2.65 m

In der schwersten und längsten Variante eignet sich die Nays One besonders für die Angelei auf große Zander und Hechte vom Ufer und vom Boot. Vor laufender Kamera und in einem Angelturnier (Perch Pro) konnte Dustin Schöne mit dieser Rute einen Meterzander vom Ufer landen. Die Nays One in der stärksten Variante ist also ein wahres Monster mit ordentlich Rückgrat! Mit einer Transportlänge von 138 cm und einem Gewicht von 180 g ist die Rute recht leicht für ihre Gewichtsklasse. 
Rutenlänge: 220 cm
Wurfgewicht max.: 20 g
Wurfgewicht min.: 8 g

0 von 0 Bewertungen

Bewertung abgeben!

Teile deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.